Arbeitstherapie

Movendus - Krankengymnastik in Kaltenkirchen

Arbeitstherapie

In der Arbeitstherapie wird der Patient stufenweise mit Hilfe des Therapeuten in das Arbeitsleben ein- bzw. zurückgeführt. Hierbei wird die Arbeit als therapeutisches Mittel eingesetzt, benötigte Hilfsmittel werden mit dem Patienten zusammen erstellt, bei Bedarf wird der Arbeitsplatz patientengerecht eingerichtet und ausgestattet.

Das Setting in der Arbeitstherapie sollte möglichst arbeitsnah und realistisch gestaltet werden. Somit kann die ergotherapeutische Behandlung auch am Arbeitsplatz stattfinden. Bei Bedarf werden der Betrieb und die Kollegen in den Therapieprozesses mit einbezogen und beratend unterstützt.

 

 

Durch die individuell angepasste Arbeit sollen Eigenschaften wie z. B.

  • Selbstvertrauen
  • Selbstwirksamkeit
  • Belastbarkeit und Konzentration
  • Anpassungs- und Ausdauerfähigkeiten
  • Tagesstrukturen
  • Teamarbeit trainiert gefördert und gefestigt werden.

→ Zurück zum Leistungskatalog